Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Gelassenheit im Berufsalltag entwickeln

GM09/1801

05.09. - 06.09.2018

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V

285,00 €

Mitarbeitende der Landesverwaltung M-V, die erlernen wollen, zufrieden und ohne Stress im Berufsalltag zu leben.

  • Unser Alltag - Handlungen und Dinge, die uns aus der Balance bringen
  • Da möchten wir hin - eine Beschreibung unseres Zustandes der Gelassenheit
  • Auch das hilft - die Gegenspieler kennen: Unruhe, Aufgeregtheit, Nervosität, Stress
  • Geschlossene Bahnübergänge: Wenn der Kopf will-das Herz lenkt; das Herz will-der Kopf lenkt
  • "Die Jacke zieh ich mir nicht an" - Stopp, das ist für mich nicht relevant!
  • So kann es gehen: Den Unterschied erkennen zwischen: Das geht zu ändern, das nicht
  • Wenn das Rot zu blinken beginnt: Alarmsignale erkennen, Bewusstsein schaffen
  • Meine Widerstandskraft stärken, wenn es noch nicht klappt
  • Schritte zum Arbeiten und Leben hier und heute: Adieu 100%-Plan, lebe die Gegenwart!

  • Gelassenheit fördern und entwickeln
  • Lernen, den Unterschied zu erkennen: Was geht, was geht nicht zu ändern?
  • Eigene Wege hin zu mehr Gelassenheit herausfinden

 

Das Seminar trägt dazu bei dorthin zu kommen: mit Gelassenheit das Arbeitsleben zu leben.

 

2 Tage

  • Impuls gebende Inputs
  • Diskussion und Sokratische Gesprächsführung
  • Erfahrungsaustausch
  • Kleingruppen- und Gruppenarbeit

Personal- und Persönlichkeitsentwickler Joachim Hartmann

12