Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Kreative Führung: Systemisch denken, praktisch handeln

FK24.1/1801

18.09. - 20.09.2018

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V

487,50 €

Führungskräfte der Landes- und Kommunalverwaltung

  • "Schock deine Eltern - Lies ein Buch": als Führungskraft das Ungewöhnliche tun
  • Abteilungen und Ameisenhaufen: Systemische Sichtweisen auf Organisationen
  • Führungskompetenz: Gruppen- Steuerung und Bewusstseins-Führung
  • Ziele und Anliegen: neue Aufmerksamkeitsfokussierungen als homöopathische Dosis
  • "Bloß nichts ändern": angemessen ungewöhnliche Intervention
  • Selbstorganisation von Systemen und (spontane) Selbstheilungsprozesse
  • Methoden der Teamentwicklung und Großgruppenverfahren

"Kreative Führung" bedeutet und beinhaltet, Mitarbeiter/ innen und Teams zu motivieren und Prozesse so zu steuern, dass (Zusammen-) Arbeiten als sinnvoll, erfolgreich und gewinnbringend erlebt wird. Grundlage hierfür sind eine systemische Sichtweise und praktisches Handwerkszeug. Die Teilnehmenden lernen einfache Techniken und Methoden der Systemischen Führung sowie der Team- und Organisationsentwicklung kennen.Sie bestimmen die näheren Inhalte und Themen des Seminars durch ihre Fragen und Fallbeispiele mit.

3 Tage

Dr. jur. Markus Kowalzyck

12