Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung

Für Informationen zu den Fortbildungslehrgängen nach dem Berufsbildungsgesetz (Ausbildung der Ausbilder, Angestelltenlehrgang I sowie Verwaltungsfachwirt) besuchen Sie bitte die Seiten des Ausbildungsinstituts.

Seminartermine

Lösungsorientiert Führen - Modul 2

FK06.2/1802

22.08. - 23.08.2018

Güstrow

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V

325,00 €

Führungskräfte der Landesverwaltung M-V

Teilnahme am Seminar "Lösungsorientiert Führen - Modul 1" (FK06.1)

  • Gespräche: der Text und die nonverbalen Signale

  • Führung und Mitarbeitermotivation

  • Systemische = veränderungsförderliche Hypothensenbildung

  • Kreativitätstechniken

  • Mitarbeiterführung ist Bewusstseinsführung

Aufbauend auf den Erfahrungen der Teilnehmenden mit den Ideen und Prinzipien der Lösungsorientierten Führung werden im zweiten Modul Methoden und Varianten des lösungsorientierten Führens erarbeitet und vertieft. Die Teilnehmenden festigen ihre Persönlichkeit als Mitarbeitercoach und erweitern ihr Beratungs-Repertoire.

2 Tage

Kurzvorträge, Übungen, Erfahrungsaustausch, Arbeit in Kleingruppen und Kollegiale Beratung

Dr. jur. Markus Kowalzyck

12