Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Galerie

Einstellung in den Allgemeinen Dienst am 04.10.2017

48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.

  • Vivian Walther wurde vor Beginn der Veranstaltung von GüstrowTV interviewt (Sendung vom 06.10.2017, ab 15:56 min). Vivian Walther wurde vor Beginn der Veranstaltung von GüstrowTV interviewt (Sendung vom 06.10.2017, ab 15:56 min). 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Begrüßung durch Dr. Marion Rauchert, Direktorin Begrüßung durch Dr. Marion Rauchert, Direktorin 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Ansprache von Klaus Himmerkus, Fachbereichsleiter Allgemeine Verwaltung Ansprache von Klaus Himmerkus, Fachbereichsleiter Allgemeine Verwaltung 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Ansprache von Reiner Stein, Leiter des Ausbildungsinsitituts Ansprache von Reiner Stein, Leiter des Ausbildungsinsitituts 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Die Ernennungsurkunden werden überreicht. Die Ernennungsurkunden werden überreicht. 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Konrad Herkenrath, Abteilungsleiter 1 im Ministerium, nimmt die Vereidigung vor. Konrad Herkenrath, Abteilungsleiter 1 im Ministerium, nimmt die Vereidigung vor. 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Ansprache von Andreas Karau (2. Studienjahr) Ansprache von Andreas Karau (2. Studienjahr) 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Ansprache von Christian Kelm (2. Ausbildungsjahr) Ansprache von Christian Kelm (2. Ausbildungsjahr) 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Bläserquintett des Landespolizeiorchesters M-V Bläserquintett des Landespolizeiorchesters M-V 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • Fototermin für die neuen Anwärter Fototermin für die neuen Anwärter 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.
  • 48 junge Menschen wurden zu Regierungsinspektoranwärtern (dreijähriges Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung) und 25 zu Regierungssekretäranwärtern (zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut) ernannt.