Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Fachbereich Allgemeine Verwaltung

Der Fachbereich AV

Wenn Sie sich für ein Studium der „Öffentlichen Verwaltung“ interessieren und einen Beruf in der öffentlichen Verwaltung anstreben, dann sind Sie bei uns genau richtig. Der Fachbereich Allgemeine Verwaltung bildet nämlich für die staatlichen Verwaltungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern sowie für die Verwaltungen der Gemeinden, Ämter und Landkreise, kommunalen Zweckverbände und Hochschulen im Land Mecklenburg-Vorpommern Mitarbeiter der Laufbahngruppe 2 (erstes Einstiegsamt) des Allgemeinen Dienstes aus.

Am Fachbereich Allgemeine Verwaltung studieren zurzeit ca. 200 Studentinnen und Studenten. Sie werden von zehn hauptamtlichen und zahlreichen nebenamtlichen engagierten Dozentinnen und Dozenten im Studiengang „Öffentliche Verwaltung“ auf ihre spätere komplexe Tätigkeit im mittleren Management der öffentlichen Verwaltung vorbereitet. Egal, ob Sie später etwa in der Umweltverwaltung, der Sozialverwaltung oder der Straßenbauverwaltung tätig sein wollen: Bei uns erwerben Sie alle erforderlichen Grundkenntnisse und Grundfähigkeiten, so dass Sie die vielen verschiedenen Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung kompetent ausüben können.

Wollen Sie sich zusammen mit uns auf einen abwechslungsreichen und am Gemeinwohl orientierten Beruf vorbereiten?

Wollen Sie sich in drei Jahren und insgesamt 26 Modulen im Status eines Beamten auf Widerruf intensiv mit den Arbeitstechniken in der öffentlichen Verwaltung, mit den Grundlagen des Staats- und Europarechts, des Verwaltungs- und Privatrechts, des öffentlichen Finanzmanagements sowie den für die öffentliche Verwaltung notwendigen wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen beschäftigen?

Wenn Sie die Fragen mit "ja" beantworten können, dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung.